Schullogo
Aktivitäten

Home
Aktivitäten
Schulleitung
Lehrer
Klassen
Schulleben
Schulhaus
Eltern
Schulberatung
Impressum
Datenschutz
 

 

Die Brassesinis begeistern mit Blechblasinstrumenten und 
ihren Klangfarben

 
Am 2.7. entführten die Brassesinis die Melchior-Franck-Schule in die Welt des Zauberers Buntinius.

Der Zauber liebt Farben! So sehr, dass er sie verspeist!
Aber was ist so eine Welt ohne Farben.

Fünf Musikerinnen spielen mit ihren Instrumenten die verschiedenen Farben mit den Klangfarben ihrer Instrumente wieder zurück in die Welt.

 

Zunächst tritt die Trompete auf. Sie steht für die grüne Farbe.
Aber die ganze Welt grün? Da fehlen doch die Tomaten, die Kirschen 
und Erdbeeren! Die Trompete spielt die rote Klangfarbe herein: eine Tuba. Gemeinsam verzaubern sie die Welt bis zum Auftritt der gelben Farbe, die wie ein Beinchen gekleidet ist und das Waldhorn spielt.

Nun sieht die Welt schon viel besser aus. Und das Brassisini-Lied klingt auch mit den drei Instrumenten schon viel interessanter. Die blaue Farbe kommt in Form der Posaune in die Welt. Als Farbe des Wassers kann die Posaune prima in Wellen spielen: hoch – tief – hoch – tief…  Und alle Kinder machen mit!

Die Farben streiten sich, welche Farbe wohl die tollste ist.
Das rosa Flügelhorn ist sich ganz sicher, dass es die tollste Farbe ist! 
Rosa wie Ferien, Geschenke und gute Laune. Aber ist es nicht am allerbesten, wenn alle gemeinsam spielen? Aber halt! 
Nicht alle durcheinander!

Die Kinder rufen: „Es braucht ein Kommando! Einen der zeigt, wann die Musik anfängt, und einen der den Rhythmus vorgibt. Alle zählen ein und klatschen mit. So klingen die 5 Klangfarben toll zusammen.

Wir singen alle gemeinsam das Brassesinilied und sind total begeistert wie wunderbar locker und leicht wir hier 5 Instrumente mit ihren verschiedenen Klangfarben kennengelernt haben.




Bei uns ist immer was los!
Viele Ausflüge und Aktivitäten lockern den Schulaltag auf!


Bitte informieren Sie sich hier über kommende Termine.