Instrumentenvorstellung im Landestheater Coburg

Am Freitag, den 18.01.2019, bekamen einige Klassen der MFS die Gelegenheit, die Instrumente eines klassischen Orchesters kennenzulernen. Erwartungsvoll und voll Vorfreude machten sich die Klassen 1/2Fa, 1/2Fb, 3aG und 4b auf den Weg ins Landestheater. Der Geiger Bernhard Bihler stellte den Schülern die einzelnen Streich-, Holz- und Blechblasinstrumente vor. Der jeweilige Musiker spielte ein kleines Stück auf seinem Instrument vor und am Ende gab die ganze Instrumentengruppe ein Quartett zum Besten. Die Schüler wurden stets in die Vorstellung miteinbezogen und so wusste zum Beispiel Emilian, dass der Korpus der Geige nicht rund sein kann, weil der Bogen sonst auf sie streichen würde. Marie erkannte die Melodie der Ente aus dem musikalischen Märchen „Peter und der Wolf“, welches sie im vergangenen Schuljahr im Landestheater besucht hatten. Zum Schluss durfte Liliana das kleine Orchester selbst dirigieren.

Der ADAC zu Gast bei der 1b

Am 09.01.2019 erhielten unsere 1. Klassen Besuch vom ADAC zum Thema Verkehrssicherheit als Fußgänger. Auf dem Verkehrsparcours in der Gymnastikhalle probten die Schulanfänger das richtige Verhalten an Ampel und Zebrastreifen. Mit dabei war nicht nur der Vogel „Adacus“, der aus der Luft alles beobachtete, auch das Coburger Tageblatt und Radio 1 sahen ganz genau zu.

Willkommen in 2019!

Die Melchior-Franck-Schulfamilie wünscht allen ein gesundes neues Jahr
und einen guten Start in die ersten Schultage!