Schullandheim der 3. Klassen in Altenstein (01.-05.07.2019)

Am Montagmorgen trafen wir, die Klassen 3aG, 3b und 3c, uns aufgeregt und voller Neugier an der MFS, um mit dem Bus nach Altenstein zu fahren. Nachdem die Zimmer erfolgreich verteilt und bezogen waren, machten wir uns daran, bei der Ortsrally Altenstein zu erkunden. Besonders spannend wurde es nach dem Abendessen, als wir zur Nachtwanderung durch den Wald aufbrachen. In den darauffolgenden Tagen erkundeten wir mit einer Försterin den Wald, die Burgruinen in Altenstein und Lichtenstein und natürlich das Schwimmbad. Bei einer 14 km langen Wanderung konnten wir unser Durchhaltevermögen beweisen. Tapfer meisterten wir alle diese Herausforderung. An den Abenden konnten wir unsere Zeit mit einer Quatsch-Olympiade, den Bücherkoffern der Klassen 3aG und 3c, einem Tischtennisturnier oder Spielen verbringen, bevor eine Gute-Nacht-Geschichte den Tag für alle beendete. Am Freitag traten wir schließlich die Heimreise mit einem lachenden und einem weinenden Auge an!