Das Gewinnerbild!

An die Stifte, fertig, los!

Weihnachtszeit ist Märchenzeit – jedes Jahr zur Weihnachtszeit darf neben frisch gebackenen Plätzchen, dem Duft nach Tannenzweigen und angezündeten Kerzen ein Weihnachtsfilm nicht fehlen. Seit vielen Jahren wird der Film „Der kleine Lord“ im TV ausgestrahlt und lässt dabei jedes noch so kalte Herz erwärmen.

„[…] die Geschichte über den Zusammenhalt, die Kraft der Liebe und die Freude, anderen Gutes zu tun […], kann man (hoffentlich bald wieder) im Landestheater Coburg bewundern. Dieses rief auch in diesem Jahr wieder zum Malwettbewerb auf. Die Aufgabe bestand darin, den Laden von Mr. Hobbs – mit dem der kleine Lord eine intensive Zeit verbrachte, zu zeich-nen. Die SchülerInnen sollten sich Gedanken über das Aussehen bzw. den Inhalt des Ladens machen, der Kinderaugen leuchten lässt, weil er etwas ganz Besonderes ist.“ (Quelle: https://www.landestheater-coburg.de/stuecke/schauspiel/der-kleine-lord)

Richard aus der 4c konnte die Jury mit seinem Bild von seinem Ideenreichtum überzeugen. An dieser Stelle gratuliert dir die gesamte Schulfamilie! Herzlichen Glückwunsch!