Lesetütenübergabe an der MFS

In der vergangenen Woche fand für die vier ersten Klassen 1aG, 1/2 f , 1/2 fa und 1/2 f b
die feierliche Aufnahme der Erstklässler in die „Welt des Leser“ statt.

Imke aus der Klasse 1/2 fb schrieb Folgendes über dieses besondere Erlebnis:
„Am Donnerstag, dem 15. Juli, kamen Frau Riegert und Frau Alberich. Sie haben allen Erstklässlern die Lesetüte gegeben. Die Paten hatten sie gestaltet. Wir haben ein Lied ge-
sungen. Das alles haben wir in dem Pausenhof gemacht. Jetzt durften wir die Lesetüte öffnen. Es hat leicht getröpfelt, das hat uns aber nicht gestört. Wir haben uns sehr gefreut und wir waren sehr ungeduldig und gespannt. In der Lesetüte waren ein Buch, ein Schild und ein Lesezeichen drinnen. Frau Riegert und Frau Alberich haben es uns gezeigt.“

Vielen Dank an die Buchhandlung Riemann, die mit dieser Aktion die Lesefreude unserer
Schüler fördert!