Zurück zu den Anfängen – Stadtführung durch Coburg

Wie lebten die Menschen bei uns in Coburg im Mittelalter? Und wie sah unsere Stadt damals aus?
Die Klasse 4aG (21.07.21) und die Klasse 4b (23.07.21) wandelten jeweils einen Tag lang auf den Spuren der Vergangenheit.
Frau Frisch erzählte den Kindern spannende Geschichten rund um die Gründungszeit und erklärte in anschaulicher Art und Weise, wie sich Coburg zu einer Stadt entwickelte. Beginnend an der Moritzkirche, anschließend entlang der Stadtmauer, ging es dann zu den Coburger Wahrzeichen weiter. Engagiert gab Frau Frisch den Schülern Einblicke in das mittelalterliche Leben der Coburger und informierte über die wichtigsten Bauten sowie Denkmälern.
Vielen herzlichen Dank, Frau Frisch, für die wunderbare, kindgerechte Führung durch unsere Stadt Coburg!