Projekt „Kunstklasse“ – zweiter Teil!

Am Dienstag, den 10.5.2022, durften die vierten Klassen zum zweiten Mal das Glasmuseum in Rödental besuchen. In kleinen Gruppen erlebten sie an sechs Stationen viel Interessantes rund um das Thema Glas. Es wurde ein Märchen vorgelesen, bei dem ein Glasschuh eine zentrale Rolle einnimmt (genau – das Aschenputtel!), verschiedene Murmelspiele wurden ausprobiert, ein ABC-Darium erstellt, ein ganz besonderer Lichtkreis wurde begutachtet sowie ausgewählte Werke für den Deutschen Glaspreis erkundet. Doch das Highlight für alle war ganz unbestritten das Drehen einer eigenen Glasperle (bei beachtlichen 1200 Grad, und natürlich unter Einhaltung aller erforderlichen Schutzmaßnahmen und mit fachkundiger Unterstützung)!

Der Vormittag verging wie im Flug, und wie schon im Herbst wurden die Kinder auch diesmal wieder aus verschiedensten Blickwinkeln an diese besondere Kunstform herangeführt.