Eine Bücherkiste für die Schulanfänger

Die Kinder der ersten Klassen in Scheuerfeld durften ihr Lieblingsbuch mit in die Schule bringen. Begeistert stellten sie dieses ihren Mitschülern vor. Anschließend wurden alle Bücher in einer Kiste gesammelt und den zukünftigen Erstklässlern im Kindergarten Kuckucksnest übergeben. Nach einem kleinen Übergabefest blieb die Bücherkiste für eine Woche im Kindergarten. Nun hatten die Schulanfänger die Möglichkeit ein wenig in den Büchern zu stöbern.
Die Erstklässler holten am vergangenen Montag ihre Kiste wieder ab und tauschten sich mit den Kindergartenkindern darüber aus. Sie nutzten dabei die Gelegenheit und schauten sich zusammen die Bücher an.