Die Klasse 1/2fa zu Besuch im Coburger Kindertheater

Janne und Marie (1/2 fa) erzählen: Wir sind von der Bushaltestelle zum Cobi gefahren. Dann haben wir uns ausgezogen und lustige Spiele zum Aufwärmen gespielt. Zum Beispiel Stopptanzen mit Grimassen. Wir haben uns durch den Dschungel gekämpft und verschiedene Gesichtsausdrücke gemacht, z. B. wütend, lieblich oder erschrocken schauen. Wir durften sogar ein Theaterstück mit Farbmonstern spielen. Erstmal hat die Leiterin ein Buch über Farbmonster vorgelesen. Darin stand, wie die Farben sind, z. B. blau war entspannt, rot war böse und grün und orange waren cool. Dann haben wir selber das Theaterstück mit den Farben gespielt. Am Ende haben wir uns verbeugt und Applaus bekommen. Nun sind wir zurück in die Schule gefahren. Es war schön!