Schullogo
Aktivitäten

Home
Aktivitäten
Schulleitung
Lehrer
Klassen
Schulleben
Schulhaus
Eltern
Schulberatung
Impressum

Sie sind Besucher:

Counter

 
Mathemeisterschaft

Zwei Mal volle Punktzahl!

Zwei Mannschaften spielen so oft gegeneinander Völkerball, bis eine Mannschaft vier Mal gewonnen hat. Wie oft müssen sie höchstens spielen, um den Gesamtsieger zu ermitteln?

... so oder so ähnlich lauteten die Aufgaben der Oberfränkischen Mathematikmeisterschaft 2017, an der sich am 17. Oktober die Schüler der Klassen 4c in Scheuerfeld beteiligten. Es wurden nicht die üblichen Aufgaben aus dem Mathematikunterricht gestellt, sondern die Kinder wurden mit Knobelaufgaben konfrontiert, die einen Bezug zur Alltagswelt hatten. So mancher Erwachsener wäre dabei auch ins Schwitzen gekommen!

Anton Knoch und David Wölfel lösten alle Aufgaben korrekt und erzielten 10 Punkte. Bei den Mädchen war Pia Oehlenberg mit 9 Punkten Klassensiegerin. Aber auch Tim Jaeckel, Jonathan Schellhorn (8 Punkte), Carla Schmidt (7 Punkte) und Julia Popp (5 Punkte) zeigten beachtliche Leistungen.

Da jeweils nur der beste Junge und das beste Mädchen einer Schule in die 2. Runde kommen, gab es zwei Tage später ein Stechen zwischen Anton und David. Wer als erster die richtige Lösung abgab, darf im November an der 2. Runde in Wildenheid teilnehmen. Die beiden Jungs rutschten nervös auf ihren Stühlen hin und her, wünschten sich aber gegenseitig viel Glück!

Fünf Symbole standen für unterschiedliche Zahlen und anhand von vorgegebenen Summen soll auf die Zahl, die für jedes Symbol steht, geschlossen und eine andere Summenzahl berechnet werden. Es herrschte Hochspannung im Klassenzimmer! Nach ca. vier Minuten gab David ab und eine Sekunde später rief Anton: „Fertig!“ Doch beide Lösungen waren falsch! Die Schüler bekamen das Blatt zurück und weiter ging’s! Nach ungefähr fünf Minuten gab David zum zweiten Mal ab. Die Frage, ob er sich sicher sei, bejahte er. Wir warteten aber noch auf Antons Lösung.

Nun wurde bekannt gegeben: „Davids Summe ist richtig!“

David fiel ein Stein vom Herzen und er begann zu jubeln!

David und Pia dürfen sich nun in der 2. Runde in Wildenheid mit den anderen Schulsiegern aus dem Landkreis Coburg messen! Beide Kinder bereiten sich im Rahmen der Wochenplanarbeit mit früheren Aufgaben schon auf den Wettbewerb vor.
 

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Knobeln!


Aktivitäten

Bei uns ist immer was los!
Viele Ausflüge und Aktivitäten lockern den Schulaltag auf!


Bitte informieren Sie sich hier über kommende Termine.