Gebundene Ganztagsklassen

Seit dem Schuljahr 2007/2008 gibt es an der Melchior-Franck-Grundschule die gebundenen Ganztagsklassen in den Jahrgangsstufen 1 bis 4.

Der Unterricht beginnt für die Kinder früh um 08:00 Uhr und dauert bis nachmittags um 15:30 Uhr (Freitag: Betreuungsende um 13.00 bzw. 14.00 Uhr). In der Ganztagsklasse sollen max. 25 Kinder unterrichtet werden. 
Die Unterrichtseinheiten verteilen sich über den ganzen Tag. Dabei wechseln sich Phasen des intensiven Lernens mit sportlichen, musischen und kreativen Abschnitten ab. 
Durch Bildung flexibler Lerngruppen erfolgt eine individuelle Förderung. 
Während des ganzen Tages werden die Kinder von Lehrkräften, Förderlehrern und Fachkräften betreut.

Die Ganztagskinder werden von den Mittagsbetreuungskräften unseres Kooperationspartners TV 1948 Coburg e.V. in der Mittagspause betreut.

Besonderen Wert legen wir auf die gemeinsame Einnahme des Essens am Mittag, Einhalten von Verhaltensregeln wie Tischsitten etc. Dabei sollen die Kinder zu verantwortungsbewussten Umgang mit Nahrungsmitteln und zu Hilfestellungen vor und nach den Mahlzeiten angehalten werden. 

Die Betreuungszeit von 8 Uhr bis 15.30 Uhr ist kostenfrei.
Für das warme Mittagessen kommt auf die Eltern ein Unkostenbeitrag von 3€ pro Schultag zu (Krankheitstage ausgenommen).

Ziele der Ganztagsklasse: 

  • mehr Sozialkompetenz
  • Förderung der Persönlichkeitsbildung
  • musische Bildung
  • Werteerziehung
  • Schulung der Alltagskompetenz; gesunde Ernährung

Zusatzangebote in der Ganztagsklasse:

  • Instrumentalunterricht (Musikschule Coburg)
  • Projekt „Gesunde Ernährung“ mit Schulgarten
  • Kreative Gestaltung
  • Handball, Ballschule
  • musikalische Früherziehung, Instrumentalunterricht